Ok

Wenn Sie diese Seite weiter nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies, insbesondere zur Erstellung von Besuchsstatistiken und um Ihnen individuell angepasste Angebote zu machen, sowie für Vernetzungsfunktionen und zur Optimierung der Funktionen der Website.
Hier erhalten Sie weitere Informationen über den Schutz Ihrer Privatsphäre und können Einstellungen vornehmen.

Verladung

Loader
 

Wenn Sie vor Ort sind,
gibt es eine optimierte Seite.

 

GRAY, CITE DE CARACTERE

GRAY


Diese Information wurde vom Tourismusbüro von übernommen Gray
Diese Informationen wurden am aktualisiert 31/03/2020 zu 10:00:01

Gray ist die letzte größere, an der Saône gelegene Stadt der Franche-Comté, bevor der Fluß seinen Weg in die
Bourgogne fortsetzt. Die großen steinernen Quais sind Hinweise für den über Jahrhunderte hinweg wichtigen
Hafen. Hier wurde Reichtum begründet und wunderbare Herrschaftshäuser sind Zeugnisse aus dieser Zeit.
Gray kann mit einem vielfältigen architektonischen Erbe aufwarten und hat wegen seiner Bauwerke wie
dem Renaissance-Rathaus, der Basilika aus dem XV. Jh., dem Theater und dem Schloss mit seinem Museum
Baron Martin, das Gütesiegel "Stadt mit reichem Kulturerbe" erhalten. Dieses Museum besitzt einige Schätze
wie eine Sammlung von Pastellmalereien und Zeichnungen von P.P. Prud’hon, einen Fundus an holländischen
und flämischen Gemälden aus dem XVII. Jh., eine Sammlung von Gemälden und Skulpturen aus dem XVIII. Jh.
(jedes Jahr finden zeitweise Ausstellungen statt). In den Gewölbekellern ist die lokale archäologische Sammlung
untergebracht. Die große Bibliothek ist einen Besuch wert. Die Mehrzahl der Schriften und Drucke
stammen aus den Klöstern der Stadt und der Umgebung. Der Saal beeindruckt durch sein majestätisches
Erscheinungsbild, sowie durch seine Holztäfelung und die Empore.
Die Stadt wurde als Urlaubsort im Grünen auch mit der Auszeichnung "Station verte de vacances" bedacht
und bietet den Besuchern eine ganze Palette von Möglichkeiten zur Entspannung (Parks und Gärten),
Freizeitvergnügen (Tennis, Minigolf, ein Schwimmbad mit zwei beheizten Becken und einer 43m langen
Rutschbahn gegenüber dem Campingplatzes am Saône-Ufer) und einer ganzen Reihe von Sportangeboten
(Kanu-Kajak, Wandern, Rudern…). Wir empfehlen, die Stadt zu Fuß zu besichtigen, damit Sie die besondere
Atmosphäre ihrer Höfe, ihrer Tore und die ihrer außergewöhnlichen Orte spüren können (Espéranto-Museum;
der in seinen Ausmaßen in Frankreich einzigartige Turm St-Pierre Fourier, die analemnatische Sonnenuhr …).
Sie können vor oder nach dem Stauwerk festmachen.
Sehenswürdigkeiten in der Nähe: Schloss von St-Loup les Gray ist mit dem Fahrrad erreichbar.

GRAY, CITE DE CARACTERE

70100 GRAY
03 8... Afficher

www.cc-valdegray.fr

Ortsbestimmung

Nächster Bahnhof : DIJON/BESANCON