Ok

Wenn Sie diese Seite weiter nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies, insbesondere zur Erstellung von Besuchsstatistiken und um Ihnen individuell angepasste Angebote zu machen, sowie für Vernetzungsfunktionen und zur Optimierung der Funktionen der Website.
Hier erhalten Sie weitere Informationen über den Schutz Ihrer Privatsphäre und können Einstellungen vornehmen.

Verladung

Loader
 

Wenn Sie vor Ort sind,
gibt es eine optimierte Seite.

 
47.705239 6.68506200000002

Das Weltkulturerbe in der Franche-Comté

CHAMPAGNEY

Mehr Details

  • Gastronomieangebot : Halbpension
  • Unterkünfte : Hotels

Ortsbestimmung

Belfort Montbéliard / Südvogesen und Juravorberge

Aufenthaltsgültigkeit

Vom 01/02 bis 15/12/2017

Mit den Ballons [Belchen] der Vogesen im Norden, den Jura-Bergen im Osten, dem Saône Tal im Westen und der nahe gelegenen Schweiz eröffnet Ihnen die Franche-Comté, eingebettet in die wogenden Gewässer des Doubs Flusses, ihr erstaunliches Kulturerbe und ihre großzügige Natur.
Diese Region Frankreichs ist schon immer durch ihre innovativen, manchmal erstaunlichen und etwas anderen Bauformen aufgefallen.
Wenn Sie nun neue Kraft tanken, oder den Alltag hinter sich lassen möchten, und Ihren Ferien Leben und Sinn einhauchen wollen, dann lädt Sie dieser Abenteuerurlaub, der Sie an so manchen ungewöhnlichen Ort führen wird, dazu ein, Spaß und Kultur unter einen Hut zu bringen, und drei Comtoiser Sehenswürdigkeiten zu entdecken, die im Weltkulturerbe der UNESCO aufscheinen.

 

PROGRAMM :

1. Tag:
- Ankunft im Hotel*** Le Pré Serroux in Champagney, Logis mit 3 Kaminen, 2 Kochtöpfen, am Fuße der Saône-Vogesen gelegen.
- Beziehen der Unterkunft, Abendessen und Übernachtung im Hotel.
Damit Sie ihren Aufenthalt auch entspannt genießen können, öffnet Ihnen dieses Hotel in der Haute-Saône, das in einem etwa 1,5 ha großen Park samt Weiher, Bach und Brücke gelegen ist, die Pforten seines Entspannungstempels mit Sauna, Jacuzzi, Hammam, Wassermassage-Dusche, Fitnessraum und Hallenbad.

2. Tag:
- Frühstücksbüffet.
- Freie Besichtigung der Kapelle „Notre Dame du Haut“ in Ronchamp, eines der gewagtesten Bauwerke der Sakralkunst aus dem 20. Jahrhundert, das vom Architekten Le Corbusier im Jahre 1955 errichtet wurde.
- Abfahrt nach Belfort und eigenständiges Mittagessen nach Wahl im historischen Zentrum der Stadt des Löwen.
- Besichtigung der Altstadt mit ihren farbenfrohen Fassaden, den Befestigungsanlagen des Militärarchitekten Vauban, dem historischen Museum und der berühmten Löwenstatue des Bildhauers Bartholdi.
Auf einem Rundgang mit Audio-Guide, der von 01 April bis 30 September angeboten wird, können Sie die verschiedenen Etappen des Freiheitskampfes, vom Mittelalter bis zur Besetzung im Jahre 1870 nachvollziehen.
- Entdeckung des Doubs-Tales und Ankunft in Besançon, der Vauban Stadt, die ebenfalls im Weltkulturerbe der UNESCO aufscheint.
- Beziehen der Unterkunft im Hotel de Paris ***  im Stadtzentrum von Besançon.
Abendessen uim Brasserie du Commerce.

3. Tag:
- Frühstück.
- Audio-Guide Besichtigung der Zitadelle von Besançon, dem Meisterwerk des Militärarchitekten Vauban, die zwischen 1668 und 1688 errichtet wurde. Diese Festung ist in eine der Doubs-Schleifen eingebettet, hat von den Festungsmauern aus einen wunderbaren Rundblick auf die Comtoiser Hauptstadt zu bieten, und beherbergt darüber hinaus besonders interessante Institutionen, die der Geschichte, der Erinnerung und der Tierwelt gewidmet sind.
- Eigenständiges Mittagessen nach Wahl.
- Freie Besichtigung von Besançon, der Kunst- und Geschichtsstadt und Heimat von Victor Hugo, in deren Altstadt zahlreiche architektonische und kulturelle Wunder zu bestaunen sind.
- Abfahrt nach Arc-et-Senans – Besichtigung der Königlichen Saline.
Dieses majestätische Bauwerk aus dem 18. Jahrhundert ist eine ganz besondere Sehenswürdigkeit, es zählt ebenfalls zum Weltkulturerbe der UNESCO, und wurde vom berühmten Visionär Claude-Nicolas LEDOUX errichtet. Die Anlage ist ein ganz besonderes Beispiel für die Geschichte der industriellen Baukunst.
- Abfahrt nach Salins-les-Bains.
Salins-les-Bains liegt an den Hängen des Jura und wird durch seine beiden Festungen beschützt.
Die Stadt verdankt ihre Bekanntheit dem Salz, das hier gewonnen, und seit dem 13. Jahrhundert vermarktet wird.
Das natürliche und salzhaltige Wasser kommt auch heute noch im Thermalbad zur Anwendung.
- Beziehen der Unterkunft, Abendessen und Übernachtung in der Anlage des Grand Hotel des Bains** Logis 3 mit 3 Kaminen, 3 Kochtöpfen.
Vom Hotel aus gelangt man direkt zum Entspannungsbereich der Thermalanlage (Entspannungsbad mit Salzwasser, Jacuzzi, Sauna und Hammam).

4. Tag:
- Nach dem Frühstück wird eine Führung durch die Salinen angeboten, in denen beeindruckende unterirdische Galerien zu bewundern sind, in denen Sie die Geschichte des Salzes, die verschiedenen Techniken der Salzgewinnung und -verarbeitung entdecken können. Es ist dies die ideale Ergänzung zum Besuch der königlichen Saline in Arc-et-Senans, denn beide Anlagen sind im Weltkulturerbe der UNESCO vertreten.
- Nach dem eigenständigen Mittagessen fahren Sie weiter nach Arbois.
- Vorstellung und Verkostung der Weine von Henri Maire in der Kellerei „Deux Tonneaux“. Hier kommen ganz besonders typische Weine zur Verkostung, mit mannigfaltigen Charakteren, die ganz besonders zur Bekanntheit von Arbois beigetragen haben. Dieses malerische Dorf, das inmitten der Weinberge des Jura gelegen ist, lag dem berühmten Louis Pasteur ganz besonders am Herzen.

 

 Tarif pro person

 Vom 1/02 bis zum 15/12/2017

 Im Doppelzimmer

 298 €

 

IM PREIS INBEGRIFFEN :
Die 3 Übernachtungen samt Halbpension im Hotel (Doppelzimmer).
Die Reiseroute und die Reiseunterlagen.
Die Eintrittskarten für die Sehenswürdigkeiten und die im Programm vorgesehenen Leistungen.
Das Willkommensgeschenk der Comté-Straße.

 

NICHT IN PREIS INBEGRIFFEN :
Der Transport, die Kurtaxe, die Getränke und der Einzelzimmerzuschlag.

 

 

ab

298 pro Person

Infos & réservation  

3 gute Gründe
über den regionalen Tourismusausschuss Franche-Comté zu buchen

  • Buchen Sie über die offizielle Reservierungszentrale
  • Profitieren Sie von unserem umfangreichen Angebot
  • Bester Preis garantiert

Informationen, Tipps und Reservierungen

  • Kontaktieren Sie uns telefonisch

  • Unsere Franche-Comté- Berater sind von Montag bis Donnerstag von 09.00 bis 12.30 Uhr / 13.30 bis 17.00 Uhr, und am Freitag von 09.00 bis 12.30 Uhr / 13.30 bis 16.00 Uhr jederzeit für Sie da.
  • 0033 (0)3 81 250 800