Ok

Wenn Sie diese Seite weiter nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies, insbesondere zur Erstellung von Besuchsstatistiken und um Ihnen individuell angepasste Angebote zu machen, sowie für Vernetzungsfunktionen und zur Optimierung der Funktionen der Website.
Hier erhalten Sie weitere Informationen über den Schutz Ihrer Privatsphäre und können Einstellungen vornehmen.

Verladung

Loader
 

Wenn Sie vor Ort sind,
gibt es eine optimierte Seite.

 
47.1064098 6.14686529999994 http://leioracle.franche-comte.org/dotnet/LEI.Cartographie/xml/xmlKMLautourde.aspx?cartoInit=p345002010

DAS TAL DES LISON

ORNANS

27 km mit dem Wagen von Ornans bis zur Lison Quelle.
- Ornans : Mit ihren « hängenden Häusern », schmalen Gärten, Brücken, den Blau- und Ockertönen, die sie widerspiegelt, ist die Loue ein besonderes Aushängeschild von Ornans. Die alten, aus schönem Stein gebauten Häuser zeugen von der reichen Vergangenheit der Stadt.
- Le Miroir de Scey : Courbet hat diesen Ort, an dem ein einfaches Mühlenwehr den Wasserlauf auffängt und eine breite Palette an Farbtönen bietet, in denen sich Haus und Landschaften widerspiegeln, auf Bildern verewigt.
- Cléron : Die im Jahre 1320 von Humbert de Cléron erbaute Festung sollte die Furt Durchquerung der Loue an der Hauptsalzstraße der Franche-Comté schützen.
- Pont du Diable : Die Ende des 19. Jahrhunderts errichtete Brücke überwindet die Schlucht des « kleinen Lison » mit einer wirklich spektakulären Aussicht; um sie rankt sich eine berühmte Legende.
- Lison Quelle : Ein beeindruckender Felsenkessel, an dem drei Orte zeigen, wie das Wasser auf die Kalkfelsen einwirkt : die Lison-Quelle, die Grotte Sarrazine und der Creux Billard.
- Nans-sous-sainte-Anne und die "Taillanderie" : Das Dorf schmiegt sich an den Fuß des Felsenkessels der Lison-Quelle; sehr früh schon nutzten die Menschen dort die natürlichen Ressourcen Wald und Fluss. Der Schaubauernhof « La Taillanderie » aus dem 19. Jahrhundert ist hierfür eines der aussagekräftigsten Beispiele.

Praktische Infos

Office de tourisme d'Ornans, Loue et Lison
25290 ORNANS
03 8... Afficher

www.ornans-loue-lison.com

Routen
Infos

Dauer : Halber Tag
Reisemittel : Ich habe ein Auto
Wegstrecke : 27 km
Etappen :
  • 1 Château de Cléron
  • 2 Musée de la Taillanderie
  • 3 Source du Lison
  • 4 Pont du Diable
  • 5 Nans-sous-sainte-Anne et la Taillanderie
  • 6 La Source du Lison
  • 7 Le Pont du Diable