Ok

Wenn Sie diese Seite weiter nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies, insbesondere zur Erstellung von Besuchsstatistiken und um Ihnen individuell angepasste Angebote zu machen, sowie für Vernetzungsfunktionen und zur Optimierung der Funktionen der Website.
Hier erhalten Sie weitere Informationen über den Schutz Ihrer Privatsphäre und können Einstellungen vornehmen.

Verladung

Loader
 

Wenn Sie vor Ort sind,
gibt es eine optimierte Seite.

 
46.463023 6.03191200000003

Canyoning und Klettern im Haut Jura

MOREZ

Mehr Details

  • Gastronomieangebot : Vollpension
  • Unterkünfte : Bergherberge oder hotel

Ortsbestimmung

Juramassiv

Aufenthaltsgültigkeit

Vom 26/05 bis 30/09/2018

Der erste Klettersteig des Jura wurde im Jahre 2005 in Morez eröffnet, gönnen Sie sich also ein sportliches Wochenende im Jura!

Diese Sportart steht jedem offen, der motiviert genug ist, und man hat die Gelegenheit, das Haut Jura einmal aus einem anderen Blickwinkel zu sehen.

Der Abstieg durch den Canyon führt durch eine einzigartige Felswelt, in der das Wasser das Gestein über Jahrhunderte hinweg geformt hat. Die Via Ferrata ist ein einfacher Klettersteig, der so angelegt ist, dass man den Felsen sowohl waagrecht, als auch senkrecht bezwingen kann.
 

 

PROGRAMM :


1. TAG :
Treffpunkt um 14Uhr00 vor dem Verkehrsbüro in Morez.
Begeben wir uns zum Ausgangspunkt der Via und gehen dabei durch den Ort Morez, Hochburg der Brillenherstellung.
Nach Ausgabe der Vorschriften und Richtlinien durch Ihren Lehrer wird der Sporn erklommen, gefolgt von der Überquerung der Brücke. Auch wenn dies bereits spektakulär und beeindruckend ist, so ist es doch nur ein Vorgeschmack auf das, was folgt: die Nepalesische Brücke. Glücklicherweise können diese beiden Passagen umgangen werden, aber es wäre doch schade, dieses Abenteuer zu versäumen!
Danach kommen einige Wände und einfachere Passagen, mit sonnigen Abschnitten, und im Schatten der Wälder, durch die wir an Höhe gewinnen. Das Ende ist absolut unglaublich, mit einem wunderbaren Ausblick auf das gesamte Tal…
Rückkehr: gegen 3h00.


2. TAG :
Canyoning
Der Canyon Coiserette weist eine beeindruckende Größenordnung auf:
Er ist 40 bis 60 m tief und weniger als 2 m breit. An einigen Stellen wird abgeseilt, um sich langsam an das Element zu gewöhnen, dann kommen einige Wasserpassagen (schwimmen und springen), einfach herrlich.
(3 bis 4 Stunden für den Abstieg und etwa 30 Min. für den Rückmarsch sind zu berechnen).
Picknick im Trockenen, in der Wiese neben dem Fluss.
Ende der Veranstaltung gegen 18Uhr00.

Achtung : dieses Programm kann durch Ihren Lehrer je nach Wasserstand und Wetterverhältnissen abgeändert werden.

 

TARIF PRO PERSON

26-27/05, 02-03/06, 16-17/06, 30/06-01/07, 14-15/07, 28-29/07, 11-12/08, 25-26/08, 08-09/09, 29-30/09/18

2 tagen / 1 Übernachtung in einer Bergherberge

225 €

2 tagen / 1 Übernachtung im Hotel

 255 €

Beginn der Veranstaltung : Samstag 14h
Ende der Veranstaltung : Sonntag 18h
Ausgangspunkt : Morez
Ankunftsort : Morez


 

IM PREIS INBEGRIFFEN :
Übernachtung in einer Bergherberge (Zimmer für 4 Personen), Vollpension, Betreuung durch einen staatlich ausgebildeten Lehrer für Klettern/Canyoning, die vollständige Ausrüstung.

 

NICHT IN PREIS INBEGRIFFEN :
Getränke und persönliche Ausgaben, der Transport zum Aufenthaltsort, die Bearbeitungsgebühren (7,50 €), eventuell anfallende Kurtaxen.

 

OPTION :
Reisestornoversicherung (3.5 % der Pauschale), die Rückführungsversicherung (1.5%).

 

ab

225 pro Person

Infos & réservation  

3 gute Gründe
über den regionalen Tourismusausschuss Franche-Comté zu buchen

  • Buchen Sie über die offizielle Reservierungszentrale
  • Profitieren Sie von unserem umfangreichen Angebot
  • Bester Preis garantiert

Informationen, Tipps und Reservierungen

  • Kontaktieren Sie uns telefonisch

  • Unsere Franche-Comté- Berater sind von Montag bis Donnerstag von 09.00 bis 12.30 Uhr / 13.30 bis 17.00 Uhr, und am Freitag von 09.00 bis 12.30 Uhr / 13.30 bis 16.00 Uhr jederzeit für Sie da.
  • 0033 (0)3 81 250 800