Ok

Wenn Sie diese Seite weiter nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies, insbesondere zur Erstellung von Besuchsstatistiken und um Ihnen individuell angepasste Angebote zu machen, sowie für Vernetzungsfunktionen und zur Optimierung der Funktionen der Website.
Hier erhalten Sie weitere Informationen über den Schutz Ihrer Privatsphäre und können Einstellungen vornehmen.

Verladung

Loader
 

Wenn Sie vor Ort sind,
gibt es eine optimierte Seite.

 

Arbois

Juraweine, Côte du Jura (Weinbaugebiet), Vin Jaune (Gelber Wein)... ihnen verdankt Arbois seinen Ruf als Hochburg der Gastronomie und des Weinbaus der Franche-Comté. Die Stadt ist nicht nur ideal im Herzen der Jurahänge gelegen, sondern hat darüber hinaus auch ein Kulturerbe zu bieten, das es zu entdecken gilt.

das Louis Pasteur-Museum

Wohnräume, Labor etc. Ein gut bestücktes Museum, in dem man das Familienhaus und den Arbeitsplatz des berühmten Wissenschaftlers entdecken kann.

Mehr erfahren

Im Herzen der Franche-Comté liegt die kleine Stadt Arbois des Départements Jura, die sich im goldenen Dreieck auf halber Strecke zwischen Besançon, Dole und Lons-le-Saulnier befindet.

Arbois liegt in der einzigartigen Landschaft des Revermont und wartet mit zahlreichen Titeln auf: Capitale des Vins du Jura (Hauptstadt der Juraweine), der 1. Weinberg, der in Frankreich das AOC-Schutzsiegel erhielt, Site remarquable du Goût (französisches Gütesiegel für eine ausgezeichnete Gastronomie) etc.  

Auf kulinarisches Erbe trifft man auch im Musée de la Vigne et du Vin du Jura (Museum für Weinbau und Juraweine).

Zahlreiche brillante Köpfe stammen aus Arbois. Und auch sie sind preisgekrönt, wie etwa Edouard Hirsinger , der Einwohner von Arbois, angesehener Konditor und Gewinner des Titels „Meilleur Ouvrier de France“ (Bester Handwerker Frankreichs) ist. Sie können seine köstlichen Kreationen in seinem Geschäft kosten, das sich natürlich in Arbois befindet. Und besuchen Sie auch Jean-Paul Jeunet und sein mit zwei Michelin-Sternen ausgezeichnetes Restaurant!  

Arbois ist aber auch die Heimat von jemandem, der zu den Personen zählt, die einfach jeder kennt. Die Rede ist von Louis Pasteur. Dieser große Mann hat einen Großteil seines Lebens in Arbois verbracht und dasHaus, in dem er gewohnt hat, ist heute das Maison de Louis Pasteur. Heute kann ein jeder die Privaträume des großen Wissenschaftlers besichtigen. Kultur pur erleben Sie anschließend im bemerkenswerten Kunstmuseum Musée d’Art, Hôtel Sarret de Grozon